Young Mobility Changers-Programm

Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeiter/innen, Gründer/innen sowie Young Professionals mit ersten Berufserfahrungen können sich um ein Teilnahme-Stipendium bewerben. Rund um den Gasometer in Berlin-Schöneberg kannst Du Dich mit renommierten Wissenschaftlern, hochrangigen Politikern und Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft über die aktuellen Themen der Mobilitätswende austauschen und autonomes Fahren selbst erleben.

Sharing Economy | Antriebstechnologien der Zukunft | Autonomes und Vernetztes Fahren | Ladeinfrastruktur | Mobilitätskonzepte | Feinstaub und Fahrverbote | Batteriestandort Deutschland

Themen, die wissenschaftliche und berufliche Perspektiven gleichermaßen bieten. Lass Dich für Seminar- und Abschlussarbeiten inspirieren oder plane den nächsten Karriereschritt. Netzwerke mit Experten der Branche und erweitere Dein Know-how in puncto Mobilität von morgen.

Deine exklusiven Vorteile als Young Mobility Changer:

  • - Freier Eintritt zum Future Mobility Kongress am 8. und 9. April 2019 (reg. Preis 295€ exkl. MwSt.)
  • - Hochkarätige Expertenvorträge über State-of-the-Art-Technologien, die brennenden Fragestellungen der Mobilitätswende und neueste Lösungsansätze
  • - Vernetzung mit renommierten Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft sowie mit Vertretern aus Bundes- und Landesministerien
  • - Ein kostenloses Jahresabonnement des Tagesspiegels als E-Paper und 60 Tage den Tagesspiegel Fachdienst Background

Bewirb Dich jetzt: 

Ich bin

*
*
*

Adresse

*
*
*
*
*

Hochschulbildung *

Berufserfahrung *

Besondere Auszeichnungen (z. B. Stipendien, Preise)

Auslandserfahrung

Sprachkenntnisse

IT-Kenntnisse/Programmiersprachen

Ich interessiere mich besonders für

Wo sehen Sie Ihre Zukunft? *

Ihr nächster Karriereschritt *

Warum sind Sie der/die Richtige für die Teilnahme an der Konferenz? *

Max. 700 Zeichen inklusive Leerzeichen: Zeichen übrig

Was erwarten Sie von der Konferenz? *

Max. 300 Zeichen inklusive Leerzeichen: Zeichen übrig

Engagieren Sie sich für soziale Themen?

Max. 300 Zeichen inklusive Leerzeichen: Zeichen übrig

Wie haben Sie von dem Stipendium erfahren? *

Teilnahmebedingungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Bewerberin/der Bewerber garantiert, dass die Angaben in diesem Fragebogen vollständig und richtig sind. Der Verlag Der Tagesspiegel GmbH speichert und verarbeitet die oben angegebenen Daten, soweit diese für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung vonnöten sind.

Wer eine Zusage für das Young Mobility Changers-Stipendium bekommt, erhält ein Jahresabonnement des Tagesspiegels als E-Paper. Das Abonnement endet automatisch nach einem Jahr. Zudem willigen Sie mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ein, unsere Newsletter zugeschickt zu bekommen. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verlags Der Tagesspiegel.

Die Auswahl erfolgt durch eine Jury aus Wissenschafts- und Unternehmensvertretern. Die Auswahljury hat Zugang zu Ihren Daten. Mit Ihrem Einverständnis zu dieser Verfahrensweise erklären Sie, dass Sie einer Kontaktaufnahme seitens unserer Partner und des Verlags Der Tagesspiegel – ausschließlich zum Zweck, Beschäftigungsangebote zu unterbreiten – mittels E-Mail, Post oder per Telefon zustimmen. Eine weitere Verwendung findet nicht statt.

*

* Pflichtfeld