Sylvia Kotting-Uhl

Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Bundestag

Fm19_kotting-uhl-pressefoto_bittefreistellen%28ls%29

Sylvia Kotting-Uhl ist seit 2005 Mitglied des Bundestages und seit 2018 Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit. Inhaltliche Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Themen Risiken der Atomkraftnutzung, Atommüll und Energieforschung. Sylvia Kotting-Uhl stammt aus Karlsruhe, ihrem heutigen Wahlkreis. Seit 1989 ist sie Mitglied der Grünen und war von 1995 bis 2013 Mitglied im Landesvorstand Baden-Württemberg, von 2003 bis zu ihrem Eintritt in den Bundestag war sie Landesvorsitzende.
Sylvia Kotting-Uhl war außerdem Obfrau im Untersuchungsausschuss Gorleben und vertrat die grüne Bundestagsfraktion in der Endlagerkommission.