Michael Pachmajer

Director Digital Transformation Middle Market Europe, PricewaterhouseCoopers GmbH

Fm19_michael-pachmajer_freistellen_010203

Michael Pachmajer ist der Be­ra­ter mit dem digi­tal touch und will mittel­stän­dische und familien­geführte Unter­nehmen in Deutsch­land und Europa erfolg­reich ins digi­tale Zeit­alter führen. Dabei verknüpft er die kultur- mit den tech­no­lo­gie­ver­än­dernden Per­spek­tiven und Vor­ge­hens­weisen. Er ist Change Manager, Tech­no­lo­gie­ver­steher, De­signer, Kommu­ni­kator, Team­player, Vor­tra­gen­der und Buch­autor – ihn kann man nicht in eine Schub­lade stecken. Als studierter Geograph hat er immer interdisziplinäre gearbeitet, kennt sich mit dem Aneignen unterschiedlicher Fach-Logiken aus und versteht sich als Grenzgänger zwischen Wirtschaft und Politik. Michael ist heu­te Di­rek­tor im Con­sul­ting bei PwC. Dort ver­ant­wor­tet er im Kun­den­seg­ment Fa­mi­lien­un­ter­neh­men und Mit­tel­stand den Be­ra­tungs­schwer­punkt Di­gi­ta­le Trans­for­ma­tion. Michael Pach­majer ver­fügt über mehr als 12 Jahre Er­fah­rung in der Ma­nage­ment- und Tech­no­lo­gie­be­ra­tung – da­zu kom­men 8 Jahre Be­rufs­er­fah­rung in der In­du­strie. Vor sei­ner Tä­tig­keit bei PwC hat­te er ver­schie­de­ne Be­ra­tungs-, Ver­triebs- und Füh­rungs­po­si­tio­nen bei Info­sys, Ac­cen­ture und T-Systems in­ne. Da­rü­ber hi­naus ist er Buch­au­tor und Do­zent für den Master of Digital Transformation Management (Executive MBA) an der Goethe Business School.

@pachmajer @pwc_de