August Markl

Präsident, ADAC e.V.

Fm19_markl_bittefreistellen

Seit 2014 leitet Dr. August Markl als Präsident die Geschicke des ADAC e.V. Unter seiner Ägide durchläuft Europas größter Mobilitätsclub derzeit einen tiefgreifenden Wandel zum Mobilitätshelfer. Der Radiologe ist seit 1971 ADAC Mitglied und bereits mehr als 40 Jahre ehrenamtlich engagiert. Als Mitglied im Lenkungsausschuss der Nationalen Plattform "Zukunft der Mobilität" ist es Dr. Markl wichtig, die Weichen schon heute zu stellen: für eine innovative, bezahlbare und nachhaltige Mobilität von morgen.