Thomas Lutze

Sprecher Verkehrspolitik, Fraktion Die Linke, Deutscher Bundestag

Lutze

Thomas Lutze, Jahrgang 1969, ist seit 2009 Mitglied des Bundestages. Er absolvierte 1989 eine Berufsausbildung zum Maschinenbauer und studierte von 1991 bis 1995 Konstruktions- und Feinmechanik an der Universität des Saarlandes. Von 1995 bis 2002 war er Regionalbüromitarbeiter der PDS-Bundestagsfraktion in Saarbrücken, ab 2005 Wahlkreismitarbeiter von Oskar Lafontaine in Saarlouis. Thomas Lutze ist Mitglied bei ver.di, im Beirat der Aktion 3. Welt Saar, im Vorstand der Peter-Imandt-Gesellschaft, der Gesellschaft für nachwachsende Rohstoffe und im Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). Bis 1994 war er parteilos, aber nicht unpolitisch. Seit März 1994 ist er Mitglied der PDS, heute Die Linke.