Nicolas Zimmer

Vorstandsvorsitzender, Technologiestiftung Berlin

Zimmer

Nicolas Zimmer ist Vorstandsvorsitzender der Technologiestiftung Berlin, die Technologiethemen auf Berlins Agenda setzt und den digitalen Wandel der Stadt vorantreibt, mit Projekten und Initiativen beispielsweise zu Big und Open Data, Smart City und Open Educational Resources. Beim Bundesverband Deutsche Startups e.V. ist er als Koordinator Industrie 4.0 aktiv. Bevor Nicolas Zimmer 2013 zur Technologiestiftung kam, war der ausgebildete Jurist von 2000 bis 2011 als Rechtsanwalt tätig sowie unter anderem Staatsekretär bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und von 2003 bis 2006 Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus.