Kirstin Hegner-Cordes

Managing Director Digital Hub Mobility, UnternehmerTUM GmbH

Hegner

Kirstin Hegner studierte Internationale Volkswirtschaft in Tübingen und Boston. Nach dem Studium stieg sie bei Bain & Co. ein, eine internationale Strategie- und Managementberatung. Von dort wechselte sie zur Daimler AG, wo sie unterschiedliche Managementpositionen ausfüllte, u.a. als Persönliche Referentin des Vorstandsvorsitzenden, als Projektleiterin für die Markteinführung der V-Klasse und als Marketingleiterin des Geschäftsbereichs Vans. Als ihre beiden Söhne klein waren, unterrichtete sie an der Hochschule der Medien in Stuttgart und arbeitete als selbstständige Unternehmensberaterin. Seit 2014 ist sie im Aufsichtsrat der SHW AG, eines mittelständischen Automobilzulieferers. Seit Anfang 2017 leitet sie den Digital Hub Mobility an der UnternehmerTUM in München, der die deutsche Mobilitätsindustrie bei der digitalen Transformation unterstützt: In der Digital Product School lernen Mitarbeiter/innen der Partnerunternehmen, wie Start-ups zu arbeiten und digitale Produkte für Mobilitätslösungen der Zukunft zu bauen. Daneben fördert der Digital Hub Mobility Start-ups im Bereich des Autonomen Fahrens und neue Geschäftsmodelle für die Mobilität der Zukunft.