Winfried Hermann

Minister für Verkehr in Baden-Württemberg

Hermann_web

Winfried Hermann studierte Deutsch, Politik und Sport in Tübingen. Erste Station seines Berufslebens war eine Anstellung als Gymnasiallehrer in Stuttgart. 1984 begann seine politische Arbeit als Landtagsabgeordneter mit den Schwerpunkten Schule, Jugend und Sport. Weitere Stationen waren die Fachbereichsleitung bei der Volkshochschule Stuttgart und die fünfjährige Amtszeit als Landesvorsitzender der Grünen Baden-Württemberg. 1998 bis 2011 war Winfried Hermann Bundestagsabgeordneter mit den Schwerpunkten Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Verkehr und Sport. Von Mai 2011 bis 2016 war er Minister für Verkehr und Infrastruktur in Baden-Württemberg und seit Mai 2016 Minister für Verkehr .