Florian Hacker

Stellvertretender Leiter des Bereichs Ressourcen & Mobilität am Öko-Institut e.V.

Hacker_web

Florian Hacker ist stellvertretender Leiter des Bereichs Ressourcen & Mobilität am Öko-Institut und dort seit 2007 tätig. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Themenfeld Nachhaltiger Verkehr. In diesem verantwortet er seit 2009 zahlreiche nationale und internationale Forschungsvorhaben zu Nutzerakzeptanz, Marktpotenzialen und Umweltwirkungen von Elektrofahrzeugen. Florian Hacker ist Mitglied der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE).