Dr. Gerhard Hörpel

Direktor und Mitbegründer des MEET (Münster Electrochemical Energy Technology) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Hoerpel_web

Gerhard Hörpel ist Mitbegründer des MEET Batterieforschungszentrums der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und verantwortet dort als Direktor bis zu seinem Ruhestand im Sommer 2016 die technischen und kaufmännischen Angelegenheiten. Zuvor war er bis 2009 bei Evonik Industries tätig, wo er u.a. den keramischen Separator SEPARION, das Pionierprodukt der Lithiumaktivitäten bei Evonik Industries, entwickelte und dessen Produktion und Markteinführung verantwortete.