Dr. Andreas Docter

Leiter E-Drive Komponenten bei der Daimler AG

Docter_web

Dr. Andreas Docter stieg 1997 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Daimler-Benz AG ein und forscht seitdem an neuen Antriebstechnologien. Zunächst trieb er die Brennstoffzellentechnik voran und widmete sich ab 2008 zusätzlich dem Elektromotor. Er studierte Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum sowie der Northwestern University in Evanston/Chicago und promovierte am Lehrstuhl für Thermodynamik.