Rainer Bomba

Staatssekretär, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

2014_bomba_rainer

Rainer Bomba ist seit 2013  Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Er studierte an der Fachhochschule Frankfurt am Main Maschinenbau und Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Goethe-Universität. Seit 1985 ist er Mitglied der CDU. Von  2007 bis 2009 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit. Von  2002 bis 2003 war er für den Aufbau der Hauptstadtvertretung der Bundesagentur für Arbeit in Berlin verantwortlich. 2009 wurde er zum Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ernannt.