Cornelia Yzer

Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin

2014_yzer_cornelia

Cornelia Yzer studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Münster und Bochum. Danach war sie als leitende Mitarbeiterin bei der Bayer AG in Leverkusen und als selbstständige Rechtsanwältin tätig. Von 1992 bis 1994 war sie Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Frauen und Jugend und anschließend Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie. 1997 wurde sie Hauptgeschäftsführerin des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller. Seit September 2012 ist sie Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung in Berlin.