Kurt Sigl

Präsident, Bundesverband eMobilität (BEM)

Kurt_sigl

Als BEM-Präsident setzt sich Kurt Sigl dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk auf der Vernetzung aller relevanten Akteure. Ziel seiner Arbeit ist es, innovative Konzepte zu fördern und einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz zu leisten. Durch seine langjährige berufliche Erfahrung bei einem großen deutschen Automobilhersteller sowie im Bereich Fahr- und Sicherheitstrainings profitiert er bei seiner Arbeit für den BEM von technischem Wissen und guten Kontakten in die Automobilbranche.