Alexander Mankowsky

Forschung Gesellschaft und Technik, Daimler AG

Alexander_mankowsky

Alexander Mankowsky studierte Philosophie, Psychologie und Soziologie an der Freien Universität Berlin. Seit 1989 ist er für die Daimler AG im Bereich Forschung tätig. Dort beschäftigte er sich zunächst mit Portofolio-Strategien, Marktchancen und der Darstellung automobiler Zeitgeistströmungen. Dies führte ihn 2001 zu seinem aktuellen Arbeitsgebiet „Kultur und Auto“ im Bereich Forschung Gesellschaft und Technik der Daimler AG, das sich mit sozialwissenschaftlichen Trends und Veränderungen beschäftigt. Das Arbeitsgebiet von Alexander Mankowsky ist die Zukunftsforschung und behandelt die Wechselwirkung von Zeitgeist und Mobilität.